Förderer & Spenden
sind immer willkommen!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Aktivitäten des Freundeskreises.

Veranstaltungen

»Ich packe meine Bibliothek aus« Gothaer Gespräche zur Buchkultur mit Joachim Kalka

C. Hoener on May 31 2024

Mittwoch, 11. Juni 2024, 18.15 Uhr


Forschungsbibliothek Gotha, Spiegelsaal, (2. Etage)

 

Joachim Kalka im Gespräch mit Andreas Platthaus

Mit der Veranstaltungsreihe »Ich packe meine Bibliothek aus« lädt der Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha e.V. bekannte Persönlichkeiten ein, die von ihren Büchersammlungen – und dadurch zugleich aus ihrem Leben – berichten.

Joachim Kalka ist Übersetzer, Herausgeber, Essayist und ein ausgesprochener Büchersammler. Als Übersetzer hat er ein Faible für ältere Texte und für das Gewürz des Umgangssprachlichen. Für die Übertragungen des amerikanischen Avantgarde-Autors Gilbert Sorrentino verlieh ihm die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung 1996 den Johann-Heinrich-Voß-Preis und wählte ihn im folgenden Jahr zum Mitglied. Die Bayerische Akademie der schönen Künste nahm ihn 2009 auf. 2014 erhielt er den Johann-Heinrich-Cotta-Übersetzerpreis der Stadt Stuttgart. Seine Essays erscheinen seit 2006 im Berliner Berenberg Verlag.

Moderation: Andreas Platthaus

Ort: Spiegelsaal der Forschungsbibliothek Gotha auf Schloss Friedenstein

Beginn: 18.00 Uhr

Um Anmeldung aus Platzgründen unter info@fk-fbgth.de wird gebeten.

Gäste der Vorjahre:

2023: Werner Oechslin (CH)
2022: Alberto Manguel (Portugal)
2021: Judith Schalansky (D)
2019: Ulrich Raulff (D)

Joachim Kalka. Foto: Rainer Burkhardt

 

 

Aufgrund begrenzter Kapazitäten bitten wir um Anmeldung bis zum 11. Juni 2024 unter info@fk-fbgth.de.

 

Werden Sie Mitglied im Freundeskreis!

Als Mitglied erhalten Sie Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen des Freundeskreises und der Forschungsbibliothek und zu exklusiven Führungen hinter den Kulissen.