Förderer & Spenden
sind immer willkommen!

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Aktivitäten des Freundeskreises.

Veranstaltungen

Alberto Manguel in Gotha!

Administrator on Jun 28 2022

AKTUELLES

Mittwoch, 13 Juli 2022, 18.15 Uhr


Forschungsbibliothek Gotha, Spiegelsaal


"Ich packe meine Bibliothek aus" - Alberto Manguel im Gespräch mit Andreas Platthaus

Alberto Manguel ist Schriftsteller, Übersetzer, Bibliotheksdirektor - und passionierter Büchersammler. Nach Stationen in Israel, Buenos Aires, Paris, Mailand, London und Toronto lebt er jetzt in Lissabon, wo um seine Privatbibliothek ein Studienzentrum entstehen soll. Sein in alle Weltsprachen übersetztes Buch ›Eine Geschichte des Lesens‹ wurde 1998 mit dem Prix Medicis ausgezeichnet. 2018 wurde Alberto Manguel der Gutenberg-Preis der Stadt Mainz verliehen. Zuletzt erschienen ›Eine Geschichte der Neugierde‹ (2016) und ›Die verborgene Bibliothek‹ (2018).

Mit der Veranstaltungsreihe "Ich packe meine Bibliothek aus" lädt der Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha e.V. bekannte Persönlichkeiten ein, die von ihren Büchersammlungen - und dadurch zugleich aus ihrem Leben - berichten.

Werden Sie Mitglied im Freundeskreis!

Als Mitglied erhalten Sie Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen des Freundeskreises und der Forschungsbibliothek und zu exklusiven Führungen hinter den Kulissen.